Dießen am Ammersee - Landhaushälfte mit Charme auf idyllischem Südgrundstück in schöner Wohnlage

 KP:-EUR + 3,57% Provision

 

 

Kaufpreis:- EUR
Wohnflächeca. 140 m²
Nutzflächeca. 20 m²
Grundstück

ca.465 m²

GarageEinzelgarage und 1 Stellplatz
Baujahr1989
Zimmer4 + Hobbyraum
Badezimmer2
Verfügbar ab:nach Vereinbarung
Provision:3,57 % Käuferprovision fällig bei notarieller Beurkundung
Energie:160,7 kWh, Energieeffizienzklasse F, Ölheizung, Bj. 1989

Details:

 

Objektbeschreibung:

Die sehr gepflegte Landhaushälfte liegt auf einem sonnigen Südgrundstück, angrenzend an einen weitläufigen Obstgarten am Ende einer kleinen Anliegerstrasse (Sackgasse). Es liegt absolut ruhig inmitten von Einfamilien- und Doppelhäusern und viel Grün. Aus dem Haus genießt man einen herrlichen Blick über Gärten und Obstwiesen, bei Fön bis hin zu den Alpen.

Ausstattung:

 

  • Einbauküche
  • Esserker
  • schöner Kachelofen im Wohnbereich
  • Gäste-WC
  • komplett ausgebautes DG mit Duschbad
  • Süd- und Ostbalkone
  • Südterrasse mit Glaswintergarten, Ostterrasse
  • ausgebauter Wohnraum im UG
  • Dusche im UG
  • Fußbodenheizung im gesamten Haus
  • schön angelegter Südgarten mit Gartenhäuschen und  
  • direktem Zugang zur Garage
  • Einzelgarage mit Stellplatz

 

EG:

Diele, Gäste-WC, Küche, Wohnbereich mit Esserker, Süd- und Ostterrasse mit Glaswintergarten

OG:

Flur, Badezimmer, Schlafen 1 mit Südbalkon, Schlafen 2 mit Ostbalkon

DG:

Flur, Schlafen 3 mit Ostbalkon, Duschbad mit Abstellraum

UG:

Flur, Wohnraum, Abstellraum, Waschraum mit Dusche, Heizung

Lage:

Eingebettet in eine parkartige Landschaft liegt am westlichen Ufer des Ammersees die Gemeinde Diessen mit ihrem reizvollen historischen Ortskern. Diessen  mit über 10.000 Einwohnern bietet seinen Bewohnern eine hohe Wohnqualität: See, Kunst, Kultur  etc.. Bekannt ist Diessen´s Töpfertradition, jährlich findet zu Pfingsten Deutschlands größter Töpfermarkt statt. Diessen  hat auch den Ruf als Künstlergemeinde: Unter anderem lebten hier Carl Orff und Carl Spitzweg. Kindergärten, Grund- und Hauptschule, eine Mädchenrealschule sowie das Ammerseegymnasium in St. Alban tragen zum attraktiven Wohnwert bei. Alle Ärzte, Apotheken, Supermärkte und eine attraktive Volkshochschule runden das Bild ab.