Dießen am Ammersee - Erstbezug - Hübsche Doppelhaushälfte in ruhiger Lage

 Netto-Miete: 1.500 Euro + NK

 

 

Netto-Miete1.500 EUR
Wohnfläche insg. ca.:125,00 m²
Nutzfläche insg. ca.: 65 m²
Zimmer:4
 
Haustyp:DHH
Grundstücksfläche ca.:300m² 
Schlafzimmer:3
Garage/Stellplatz:Garage und Stellplatz
Baujahr:2016
Verfügbar ab:01. November 2016


Details:

Objektbeschreibung:

  • Erstbezug
  • Doppelhaushälfte in ruhiger, ländlicher Lage in Dießen, OT St. Georgen
  • KfW-Effizienzhaus 70 (EnEV 2014)  
  • herrlicher Blick nach Osten

Aufteilung:

EG:

  • Windfang/Diele, WC, Garderobe, Speis, Kochen, Essen/Wohnen, WIGA, Terrasse
  • DG I:
  • Flur, Bad, Schlafen, Ankleide, Kind 1, Balkon
  • DG II:
  • Abstellraum 1, Flur, Kind 2, Abstellraum 2
  • UG:
  • Hobby, Keller, Waschen/Hauswirtschaft, Abstellraum, Technik
  • Laminatboden im Wohn- und Schlafbereich 
  • Fliesenboden im Eingangs-, Küchen- und Badbereich
  • schöne Südterrasse, Garten und Balkon
  • Garage und Stellplatz direkt am Haus

Lage:

  • ruhige Lage in Dießen am Ammersee, OT St.-Georgen

Eingebettet in eine parkartige Landschaft liegt am westlichen Ufer des Ammersees die Gemeinde Dießen mit ihrem reizvollen historischen Ortkern. Dießen mit über 10.000 Einwohnern bietet seinen Bewohnern eine hohe Wohnqualität: See, Kunst, Kultur etc. Bekannt ist Dießen´s Töpfertradition, jährlich findet zu Pfingsten Deutschlands größter Töpfermarkt statt. Dießen hat auch den Ruf als Künstlergemeinde: Unter anderem lebten hier Carl Orff und Carl Spitzweg. Kindergärten, Grund- und Hauptschule, eine Mädchenrealschule sowie das neue Ammerseegymnasium tragen zum attraktiven Wohnwert bei. Alle Ärzte, Apotheken, Kino, Wochenmarkt und eine attraktive Volkshochschule runden das Bild ab.