Riederau am Ammersee

Großzügige Architektenvilla in parkähnlicher, seenaher Villenlage - Riederau am Ammersee

Die 1974 von dem Sohn des renommierten Münchner Architekten Josef Wiedemann entworfene Villa liegt erhöht in einem ruhigen Villenumfeld auf einem herrlichen, parkähnlichen, 4.225 m² großen, seenahen Grundstück. Der großzügig bemessene, repräsentativ gestaltete und weitgehend offene Grundriss mit einem Wohnbereich von über 120 m² bietet den Bewohnern als auch den Gästen viel Platz und Rückzugsmöglichkeiten. Das abgeschleppte Dach und viele Ausstattungsdetails bezeugen die luxuriöse Großzügigkeit des Anwesens. Großflächige Fensterfronten ermöglichen auch von innen einen herrlichen Ausblick in den parkähnlichen Garten mit altem Baumbestand und Bachlauf. Die Wohnfläche von ca. 420 m² erstreckt sich über das Erd- und Obergeschoss. Das Gebäude ist komplett unterkellert. Der West-Flügel des Hauses besitzt einen eigenen Eingang und kann völlig separiert werden, wenn dieser zum Beispiel gewerblich genutzt werden soll. Die landschaftlich reizvolle Lage des Anwesens ermöglicht einen abgeschirmten Rückzugsort, um komfortabel zu leben und zu arbeiten. Der See, Strandbad, Schiffsanleger, Gastronomie, Bahnhof etc. sind fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen.

Reeding House

Lorem ipsum dolor sit amet, dolor sit amet dolor sit amet.

Beschreibung

Im Erdgeschoss befinden sich neben einer großzügigen Diele: Garderobe, Gäste-WC, Küche, Essbereich mit Zugang zum überdachten Freisitz und offenem Außenkamin, Wohnhalle nach Süden mit Terrasse, offener Galerie und Aufgang ins Obergeschoss, Kaminzimmer mit neuem Kaminofen, Treppenabgang ins Untergeschoss, Durchgang zum West-Flügel mit weiterem großen Wohnbereich (ehemals Schwimmhalle), Duschbad, Sauna, separater Eingang, Aufgang ins Obergeschoss, Treppenabgang ins Untergeschoss und Zugang zur Doppelgarage.

Das Dachgeschoss ist aufgeteilt in Galerie und Luftraum, Masterbedroom mit Balkon und Seeblick, Ankleide, Badezimmer ebenfalls mit kleinem Balkon, zwei weitere Schlafräume, Durchgang zum West-Flügel mit Luftraum, kleinem Arbeitszimmer,  weiterem großen Wohnbereich und Treppenabgang ins Erdgeschoss.

Im Untergeschoss liegen neben den Funktionsräumen wie Heizraum, Waschraum, mehrere Keller- und Abstellräume und ein großer Wohnraum mit Tageslicht ca. 42m².

Vor der Doppelgarage und auf dem Grundstück haben weitere 4 - 5 PKW ausreichend Stellfläche.

Die aktuell durchgeführten Sanierungsmaßnahmen tragen wesentlich zum Werterhalt dieser Immobilie bei. Das in 2017 komplett erneuerte Dach mit hochwertiger Zellulose Aufdachdämmung und Aluminium Dacheindeckung sowie eine professionelle Enthärtungsanlage von BWT (2016), die Sanierung der Abwasser- und Erneuerung der Hauptwasserleitungen zum Haus (2016) und neue Bodenbeläge im gesamten Wohnbereich (2016) bezeugen dieses deutlich.

Das Schwimmbad wurde 2011 stillgelegt. Die Schwimmhalle wird jetzt als Wohnraum genutzt.

Insgesamt wird damit gerechnet, dass ein Käufer in Instandsetzung und Modernisierung investiert (z.B. Elektrik, Fenster).

Lage

Das Grundstück liegt am Ende einer Sackgasse in bevorzugtem seenahen Villenumfeld, ca.  3 Gehminuten zum See, Dampferanlegestelle und Strandbad.

Der Ammersee liegt im Südwesten Oberbayerns, westlich des Verdichtungsraums München. Riederau liegt am Südwestufer des Ammersees und gehört zu der Marktgemeinde Dießen am Ammersee. Die nächste Autobahnauffahrt zur A96 ist ca. 15 km entfernt. Die Metropole München ist in ca. 40 Minuten zu erreichen.

Riederau verfügt über einen schönen Kindergarten, ein Lebensmittelgeschäft, eine Sparkasse, Gastronomie mit Biergarten und ein sehr schönes Strandbad. Alle Schulformen, einschl. des Ammersee-Gymnasiums, sind per Bus oder Bahn in wenigen Minuten zu erreichen. Der Bus verkehrt mehrmals täglich nach Dießen. Der Dampfersteg wird regelmäßig von der Ammerseeschifffahrt angefahren.

Dießen mit über 10.000 Einwohnern bietet seinen Bewohnern eine hohe Wohnqualität. See, Kunst, Kultur etc. Bekannt ist Dießen's Töpfertradition, jährlich findet zu Pfingsten Deutschlands größter Töpfermarkt statt. Dießen hat auch den Ruf als Künstlergemeinde: Unter anderem lebten hier Carl Orff und Carl Spitzweg. Kindergärten, Grund- und Hauptschule, eine Mädchenrealschule und Bubenrealschule (Schondorf) sowie das Ammerseegymnasium in St. Alban tragen zum attraktiven Wohnwert bei. Alle Ärzte, Apotheken, Supermärkte und ein attraktiver Wochenmarkt runden das Bild ab.

Details

Ort
Riederau am Ammersee
Baujahr
1975
Wohnfläche
420 m²
Kaufpreis
3.500.000 €
GrundStück
4225
Energieverbrauch
186 kWh (m²*a)
Haustyp
Villa
Stellplatz
Doppelgarage
VERFÜGBAR
sofort
Schlafzimmer
4
Provision
1,5% + MwSt. Die Provision ist fällig mit notarieller Beurkundung.
No items found.

Ihr Ansprechpartner  

Simone Grau

Geschäftsführerin

08807 - 206548

info@simone-grau-immobilien.de

Vielen Dank!

Ich bedanke mich für Ihre Kontaktanfrage und werde mich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.
Oops! Something went wrong while submitting the form.